cranio-sacral-therapie-chiemgau

Die Seele sagt zum Körper: „Geh‘ Du voran!“ „Aber mir fehlt doch nichts, du bist in Not“, antwortet der Körper. „Stimmt“, antwortet die Seele „aber auf Dich hört der Mensch zuerst …“

Praxis für integrative Cranio-Sacral-Therapie

cranio-sacral-therapie-sabine_neuper

Was ist Cranio-Sacral-Therapie?

Der Name Cranio-Sacral-Therapie setzt sich aus den Begriffen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) zusammen. Die Cranio-Sacral-Therapie behandelt also den Schädel und das Kreuzbein, sowie die Wirbelsäule, die die beiden verbindet. Zum Cranio-Sacralem-System gehören außerdem die Hirn- und Rückenmarkshäute (Membranen).craniosacral-therapie-chiemgau.de

Das Gehirn und die Rückenmarksnerven schwimmen in einer Flüssigkeit (Liquor), welche im Gehirn produziert, ausgeschüttet, resorbiert und neu aufgearbeitet wird. Der Liquor versorgt das zentrale Nervensystem mit wichtigen Nährstoffen, sorgt für den Abtransport von Giftstoffen und schützt das Gehirn und das Rückenmark vor Stoß und Aufprall.

Die Ausschüttung und der Rückfluss (Resorbtion) des Liquors erfolgt ca. 10 bis 12 Mal pro Minute und wird als Cranio-Sacral-Rhythmus bezeichnet. Das Ziel der Therapie ist es, einen weitgehend ungehinderten Liquorfluss vom Kopf bis zum Kreuzbein sicherzustellen.

 

cranio-sacral-therapie bei Rückenschmerzen

Der Cranio-Sacral-Praktizierende unterstützt mit feinen manuellen Impulsen, welche eine Eigenregulierung des Körpers einleiten, den Klienten auf dem Weg zur Selbstheilung. Während der Behandlung erfolgt eine sanfte Entspannung vom Kopf bis zu den Füßen. Die Cranio-Sacral-Therapie wird sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen angewandt.

cranio-sacral-therapie bei Rückenschmerzen

Eine Behandlung dauert in der Regel 60 Minuten.

Kosten: € 85.–/pro 60 Min

Termine nach Vereinbarung, Abrechnung über Privatrezepte möglich, Hausbesuche auf Anfrage.

Anwendungsgebiete

  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Chronische Rücken-/ Schulter- und Nackenbeschewerden
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Nach Unfällen (z. B. Schleudertrauma)
  • Zahn- und Kieferbehandlungen: Chronische Dysfunktionen, Zähneknirschen
  • Zur Vorbereitung und Nachsorge bei zahnärztlichen oder kieferorthopädischen Eingriffen
  • Spannungen bei Zahnregulierungen
  • Hyperaktivität
  • Schlafstörungen
  • Narbenbehandlung
  • Traumabehandlung nach Sturz oder Schock
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • Angst und Depression
  • Lernstörungen
  • Entspannung und Regeneration
  • Selbsthilfetechniken
  • Stärkung des Immunsystems
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Ergänzende Methoden:

  • Manuelle Therapie
  • Feldenkrais-Methode
  • Quantenenergie
  • Pilates
  • Entspannungsübungen
  • Atemtherapie

Weitere Dienstleistungen

Systemische Einzelaufstellungen

Systemische Einzelaufstellungenaufstellungen

In der Regel kommt ein Klient mit einem bestimmten Anliegen. Das kann im familiären, aber auch im beruflichen Umfeld liegen. Dazu werden „Stellvertreter“ für die einzelnen Mitglieder eines Systems (Familie oder Betrieb) ausgewählt und aufgestellt. Deren Reaktionen sowohl psychisch als auch physisch geben Aufschluß darüber, welche Probelmatik gesehen werden möchte.

In einer Einzelaufstellung verwende ich dazu verschiedene Figuren, Symbole oder ein Blatt Papier mit dem entsprechenden Namen. Dann werden die einzelnen Stationen abgefragt nach Ihren Empfindungen. Ziel einer Aufstellung ist die Harmonisierung des Systems und Lösungen in Liebe und Achtung.
 

Anwendungen:

  • Familiäre Spannungen oder Konflikte
  • Berufliche Spannungen oder Konflikte am Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei Entscheidungsprozessen (familiär oder beruflich)
  • Organaufstellungen (z.B. psychosomatische Beschwerden)
  • Krankheitsbilder (z.B. Tinnitus)
  • Lösung von emotionalen Blockaden
  • Trauerarbeit
  • Angstzuständen
Hinweis:
Aufstellungen ersetzen keine Psychotherapie!
 
Kosten: € 85.– /pro 60 Min

Coaching

Energiearbeit Sabine Neuper Praxis für integrative Craniosacral-Therapie

Was ist Coaching?

Im Coaching begleite ich Menschen (hier Klienten genannt), die Unterstützung zu bestimmten Themenbereichen wünschen. Zuerst wird ein IST-Zustand ermittelt und das gewünschte Ziel gemeinsam mit dem Klienten definiert. Mit Hilfe verschiedener Techniken wird der Klient etappenweise zum gewünschten Ergebnis geführt.

Hinweis: Coaching ersetzt keine Psychotherapie!

Coaching bei:
  • Berufliche Orientierung
  • Familiären Konflikten
  • Prüfungsängste
  • Trauerarbeit
  • Burnout-Syndrom
  • Unterstützung/Begleitung in Lebenskrisen
  • Förderung der Resilienz
Das Coaching erfolgt in Einzelsitzungen in meiner Praxis. Telefoncoachings (auch per Skype) sind möglich.
 
Kosten: € 85.– /pro 60 Min

Energiearbeit

Energiearbeit Sabine Neuper Praxis für integrative Craniosacral-Therapie
Neben meinen Ausbildungen habe ich mich immer auch mit dem Nicht-Fassbaren beschäftigt. Und so habe ich (oder haben mich) weitere Felder entdeckt, die ich mit Freude ausübe.
 
1. Radiästhesie (Geobiologie)
  • Auffinden von Störfeldern in Wohnräumen mittels Rute (z.B. Wasseradern)
  • Ausmessung der Netzgitter der Erde (natürliche radioaktive Strahlung) und dessen
  • Kreuzungspunkte in Wohnräumen
2. Austesten von:
  • Medikamenten
  • Schmuck- und Lebensmittelunverträglichkeiten
3. Quantenergie
  • alle Krankheitsbilder die auch in der Cranio-Sacral-Therapie behandelt werden
  • Tierbehandlungen
4. Führungen in der Natur:
  • Waldbaden (Einzeln oder in kleinen Gruppen)
  • Coaching im Freien
  • Führungen zu Energieplätzen und Meditation (Einzeln oder in kleinen Gruppen)
Kosten:
€ 85.– /pro 60 Min (Einzelsitzung)
€ 25.– /pro 60 Min pro Person (Gruppe)
 

Betriebliche Gesundheitsberatung

Coaching Sabine Neuper

Seminare, Workshops und Vorträge

  • Arbeitsplatzergonomie
  • Suchtprävention
  • Burnoutprävention
  • Resilienzstärkung
  • Stressmanagement
  • Gesundheit 50+
  • Kinästhetik in der Pflege
  • Coaching

Über mich

sabine_neuper cranio-sacral-therapie
Schon in meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin wurde mir bewusst, das eine körperliche Erkrankung oftmals seelische Ursachen haben kann. Daher war es mir wichtig, neben den physikalischen Fertigkeiten mich auch auf der geistig-emotionalen Ebene weiter zu bilden.
 
Mein Weg führte mich zuerst zu ganzheitlichen Lehr- und Lernmethoden für den Unterricht und die ​Seminare. Dann eröffnete sich mit der Cranio-Sacral-Therapie für mich eine ganz neue Welt. Während ich dem Rhythmus lausche, gibt mir der Körper die Information, welchen Impuls es braucht um in die Heilung zu gehen! Nicht ich gebe die Lösung vor, sondern der Körper! Während auf der strukturellen Ebene die Selbstheilungskräfte wirken, tauchen in einer Sitzung oftmals die darunter verborgen liegenden seelischen Konflikte auf.
 
Um ganzheitlich arbeiten zu können, kam die systemische Aufstellungsarbeit und das Coaching dazu. In der Einzelaufstellung können wir den Ursprung erfahren und eine Lösung in Liebe und Achtsamkeit finden. Das Coaching hilft, diese neuen Erkenntnisse zu integrieren. Meine Tätigkeit als Cranio-Sacral-Therapeutin, systemische Aufstellerin und Coach helfen mir dabei, Sie als Mensch in Ihrer Ganzheit wertschätzend begleiten zu dürfen.
 
Mir ist eine enge Zusammenarbeit mit Zahnärzten, Heilpraktikern und Alternativmedizinern in der Region Chiemgau sehr wichtig.
  • Ausbildung als Physiotherapeutin in Würzburg
  • Tätigkeit als Lehrkraft und Seminarleiterin in der Aus- und Weiterbildung für Pflegekräfte (seit 1988)
  • Selbständig als Dozentin und Seminarleiterin (seit 1989)
  • Fortbildungen in manueller Therapie in Mainz
  • Zusatzqualifikation: Physiotherapie in der Geriatrie   an der Uniklinik in Heidelberg
  • Ausbildung in ganzheitlichen Lehr- und Lernmethoden RoBe Institut in Nürnberg
  • Weiterbildung in „Kinästhetik in der Pflege“
  • Erste Kurse in Cranio-Sacral-Therapie am Sphinx-Institut in Basel
  • Assistenz und Organisation der Cranio-Sacral-Kurse in Deutschland für das Sphinx-Institut, Basel
  • Begleitendes Lektoriat für das Buch: „Cranio-Sacral-Rhythmus“ von Daniel Agustoni
  • Ausbildung in Systemischer Aufstellungsarbeit in Freiburg
  • Mitglied in einer Supervisionsgruppe für systemische Aufsteller auch in Systemdynamischer Organisationsberatung (2008-2018)
  • Ausbildung zur Cranio-Sacral-Therapeutin am Sphinx-Institut in Basel mit prozessbegleitendem Coaching
  • Seit 2011 Selbständige Tätigkeit als Cranio-Sacral-Therapeutin mit Praxis in Nürnberg in Verbindung mit  systemischer Einzelaufstellung und Coaching
  • Kurse in visceralen Techniken in der Cranio-Sacral-Therapie
  • Ausbildung zur betrieblichen Gesundheitsberaterin/Coach (2017)
  • Dezember 2018 Umzug in den Chiemgau und Aufnahme meiner  Praxistätigkeit im Raum Traunstein.

Betriebliche Gesundheitsberatung

Auftraggeber: 

  • Ganzheitliche Bildung e.V., DAA-Nürnberg,
  • bfz-Nürnberg und Traunstein,
  • AOK-Erlangen, Traunstein und Rosenheim,
  • DAK- Nürnberg,
  • Stadt Erlangen,
  • Diakonie Neuendettelsau und Fürth,
  • Caritas der Diözese Eichstätt,
  • BRK- Freilassing und Bad Reichenhall,
  • Fa. Draxler Sanitätshaus in Schwabach
  • Stadt Bergen
  • Firma Regnauer
  • Firma Adelholzner

cranio-sacral-therapie-chiemgau

Sabine Neuper

Praxis für Integrative Cranio-Sacral-Therapie

83313 Siegsdorf

Haben Sie Fragen? Ich rufe Sie gerne zurück!

cranio-sacral-therapie-chiemgau

Die Seele sagt zum Körper: „Geh‘ Du voran!“ „Aber mir fehlt doch nichts, du bist in Not“, antwortet der Körper. „Stimmt“, antwortet die Seele „aber auf Dich hört der Mensch zuerst …“

Praxis für integrative Cranio-Sacral-Therapie

cranio-sacral-therapie-sabine_neuper

Was ist Cranio-Sacral-Therapie?

Der Name Cranio-Sacral-Therapie setzt sich aus den Begriffen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) zusammen. Die Cranio-Sacral-Therapie behandelt also den Schädel und das Kreuzbein, sowie die Wirbelsäule, die die beiden verbindet. Zum Cranio-Sacralem-System gehören außerdem die Hirn- und Rückenmarkshäute (Membranen).

Das Gehirn und die Rückenmarksnerven schwimmen in einer Flüssigkeit (Liquor), welche im Gehirn produziert, ausgeschüttet, resorbiert und neu aufgearbeitet wird. Der Liquor versorgt das zentrale Nervensystem mit wichtigen Nährstoffen, sorgt für den Abtransport von Giftstoffen und schützt das Gehirn und das Rückenmark vor Stoß und Aufprall.

Die Ausschüttung und der Rückfluss (Resorbtion) des Liquors erfolgt ca. 10 bis 12 Mal pro Minute und wird als Cranio-Sacral-Rhythmus bezeichnet. Das Ziel der Therapie ist es, einen weitgehend ungehinderten Liquorfluss vom Kopf bis zum Kreuzbein sicherzustellen.

Der Cranio-Sacral-Praktizierende unterstützt mit feinen manuellen Impulsen, welche eine Eigenregulierung des Körpers einleiten, den Klienten auf dem Weg zur Selbstheilung. Während der Behandlung erfolgt eine sanfte Entspannung vom Kopf bis zu den Füßen.

Die Cranio-Sacral-Therapie wird sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen angewandt.

Eine Behandlung dauert in der Regel 60 Minuten.

Kosten: € 85.–/pro 60 Min

Termine nach Vereinbarung, Abrechnung über Privatrezepte möglich, Hausbesuche auf Anfrage.

Anwendungsgebiete

  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Chronische Rücken-/ Schulter- und Nackenbeschewerden
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Nach Unfällen (z. B. Schleudertrauma)
  • Zahn- und Kieferbehandlungen: Chronische Dysfunktionen, Zähneknirschen
  • Zur Vorbereitung und Nachsorge bei zahnärztlichen oder kieferorthopädischen Eingriffen
  • Spannungen bei Zahnregulierungen
  • Hyperaktivität
  • Schlafstörungen
  • Narbenbehandlung
  • Traumabehandlung nach Sturz oder Schock
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • Angst und Depression
  • Lernstörungen
  • Entspannung und Regeneration
  • Selbsthilfetechniken
  • Stärkung des Immunsystems
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Ergänzende Methoden:

  • Manuelle Therapie
  • Feldenkrais-Methode
  • Quantenenergie
  • Pilates
  • Entspannungsübungen
  • Atemtherapie

Weitere Dienstleistungen

Systemische Einzelaufstellungen

In der Regel kommt ein Klient mit einem bestimmten Anliegen. Das kann im familiären, aber auch im beruflichen Umfeld liegen. Dazu werden „Stellvertreter“ für die einzelnen Mitglieder eines Systems (Familie oder Betrieb) ausgewählt und aufgestellt. Deren Reaktionen sowohl psychisch als auch physisch geben Aufschluß darüber, welche Probelmatik gesehen werden möchte.

Systemische Einzelaufstellungenaufstellungen

 
In einer Einzelaufstellung verwende ich dazu verschiedene Figuren, Symbole oder ein Blatt Papier mit dem entsprechenden Namen. Dann werden die einzelnen Stationen abgefragt nach Ihren Empfindungen. Ziel einer Aufstellung ist die Harmonisierung des Systems und Lösungen in Liebe und Achtung.

 

Anwendungen:

  • Familiäre Spannungen oder Konflikte
  • Berufliche Spannungen oder Konflikte am Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei Entscheidungsprozessen (familiär oder beruflich)
  • Organaufstellungen (z.B. psychosomatische Beschwerden)
  • Krankheitsbilder (z.B. Tinnitus)
  • Lösung von emotionalen Blockaden
  • Trauerarbeit
  • Angstzuständen
Hinweis:
Aufstellungen ersetzen keine Psychotherapie!
 
Kosten: € 85.– /pro 60 Min
 

Coaching

Was ist Coaching?

 

 

Im Coaching begleite ich Menschen (hier Klienten genannt), die Unterstützung zu bestimmten Themenbereichen wünschen. Zuerst wird ein IST-Zustand ermittelt und das gewünschte Ziel gemeinsam mit dem Klienten definiert. Mit Hilfe verschiedener Techniken wird der Klient etappenweise zum gewünschten Ergebnis geführt.

Hinweis: Coaching ersetzt keine Psychotherapie!

Coaching bei:
  • Berufliche Orientierung
  • Familiären Konflikten
  • Prüfungsängste
  • Trauerarbeit
  • Burnout-Syndrom
  • Unterstützung/Begleitung in Lebenskrisen
  • Förderung der Resilienz
Das Coaching erfolgt in Einzelsitzungen in meiner Praxis. Telefoncoachings (auch per Skype) sind möglich.
 
Kosten: € 85.– /pro 60 Min

Energiearbeit

d

 

Neben meinen Ausbildungen habe ich mich immer auch mit dem Nicht-Fassbaren beschäftigt. Und so habe ich (oder haben mich) weitere Felder entdeckt, die ich mit Freude ausübe.
 
1. Radiästhesie (Geobiologie)
  • Auffinden von Störfeldern in Wohnräumen mittels Rute (z.B. Wasseradern)
  • Ausmessung der Netzgitter der Erde (natürliche radioaktive Strahlung) und dessen
  • Kreuzungspunkte in Wohnräumen
2. Austesten von:
  • Medikamenten
  • Schmuck- und Lebensmittelunverträglichkeiten
3. Quantenergie
  • alle Krankheitsbilder die auch in der Cranio-Sacral-Therapie behandelt werden
  • Tierbehandlungen
4. Führungen in der Natur:
  • Waldbaden (Einzeln oder in kleinen Gruppen)
  • Coaching im Freien
  • Führungen zu Energieplätzen und Meditation (Einzeln oder in kleinen Gruppen)
 
Kosten:
€ 85.– /pro 60 Min (Einzelsitzung)
€ 25.– /pro 60 Min pro Person (Gruppe)
 

Betriebliche Gesundheitsberatung

Coaching Sabine Neuper

Seminare, Workshops und Vorträge

  • Arbeitsplatzergonomie
  • Suchtprävention
  • Burnoutprävention
  • Resilienzstärkung
  • Stressmanagement
  • Gesundheit 50+
  • Kinästhetik in der Pflege
  • Coaching

Über mich

Schon in meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin wurde mir bewusst, das eine körperliche Erkrankung oftmals seelische Ursachen haben kann. Daher war es mir wichtig, neben den physikalischen Fertigkeiten mich auch auf der geistig-emotionalen Ebene weiter zu bilden.
 
sabine_neuper cranio-sacral-therapie
 
Mein Weg führte mich zuerst zu ganzheitlichen Lehr- und Lernmethoden für den Unterricht und die ​Seminare. Dann eröffnete sich mit der Cranio-Sacral-Therapie für mich eine ganz neue Welt. Während ich dem Rhythmus lausche, gibt mir der Körper die Information, welchen Impuls es braucht um in die Heilung zu gehen! Nicht ich gebe die Lösung vor, sondern der Körper! Während auf der strukturellen Ebene die Selbstheilungskräfte wirken, tauchen in einer Sitzung oftmals die darunter verborgen liegenden seelischen Konflikte auf.
 
Um ganzheitlich arbeiten zu können, kam die systemische Aufstellungsarbeit und das Coaching dazu. In der Einzelaufstellung können wir den Ursprung erfahren und eine Lösung in Liebe und Achtsamkeit finden. Das Coaching hilft, diese neuen Erkenntnisse zu integrieren. Meine Tätigkeit als Cranio-Sacral-Therapeutin, systemische Aufstellerin und Coach helfen mir dabei, Sie als Mensch in Ihrer Ganzheit wertschätzend begleiten zu dürfen.
 
Mir ist eine enge Zusammenarbeit mit Zahnärzten, Heilpraktikern und Alternativmedizinern in der Region Chiemgau sehr wichtig.
  • Ausbildung als Physiotherapeutin in Würzburg
  • Tätigkeit als Lehrkraft und Seminarleiterin in der Aus- und Weiterbildung für Pflegekräfte (seit 1988)
  • Selbständig als Dozentin und Seminarleiterin (seit 1989)
  • Fortbildungen in manueller Therapie in Mainz
  • Zusatzqualifikation: Physiotherapie in der Geriatrie   an der Uniklinik in Heidelberg
  • Ausbildung in ganzheitlichen Lehr- und Lernmethoden RoBe Institut in Nürnberg
  • Weiterbildung in „Kinästhetik in der Pflege“
  • Erste Kurse in Cranio-Sacral-Therapie am Sphinx-Institut in Basel
  • Assistenz und Organisation der Cranio-Sacral-Kurse in Deutschland für das Sphinx-Institut, Basel
  • Begleitendes Lektoriat für das Buch: „Cranio-Sacral-Rhythmus“ von Daniel Agustoni
  • Ausbildung in Systemischer Aufstellungsarbeit in Freiburg
  • Mitglied in einer Supervisionsgruppe für systemische Aufsteller auch in Systemdynamischer Organisationsberatung (2008-2018)
  • Ausbildung zur Cranio-Sacral-Therapeutin am Sphinx-Institut in Basel mit prozessbegleitendem Coaching
  • Seit 2011 Selbständige Tätigkeit als Cranio-Sacral-Therapeutin mit Praxis in Nürnberg in Verbindung mit  systemischer Einzelaufstellung und Coaching
  • Kurse in visceralen Techniken in der Cranio-Sacral-Therapie
  • Ausbildung zur betrieblichen Gesundheitsberaterin/Coach (2017)
  • Dezember 2018 Umzug in den Chiemgau und Aufnahme meiner  Praxistätigkeit im Raum Traunstein.

Betriebliche Gesundheitsberatung

Auftraggeber: 

  • Ganzheitliche Bildung e.V., DAA-Nürnberg,
  • bfz-Nürnberg und Traunstein,
  • AOK-Erlangen, Traunstein und Rosenheim,
  • DAK- Nürnberg,
  • Stadt Erlangen,
  • Diakonie Neuendettelsau und Fürth,
  • Caritas der Diözese Eichstätt,
  • BRK- Freilassing und Bad Reichenhall,
  • Fa. Draxler Sanitätshaus in Schwabach
  • Stadt Bergen
  • Firma Regnauer
  • Firma Adelholzner

cranio-sacral-therapie-chiemgau

Sabine Neuper

Praxis für Integrative Cranio-Sacral-Therapie

83313 Siegsdorf

Haben Sie Fragen? Ich rufe Sie gerne zurück!

Die Seele sagt zum Körper: „Geh‘ Du voran!“ „Aber mir fehlt doch nichts, du bist in Not“, antwortet der Körper. „Stimmt“, antwortet die Seele „aber auf Dich hört der Mensch zuerst …“

cranio-sacral-therapie-sabine_neuper

Praxis für integrative Cranio-Sacral-Therapie

cranio-sacral-therapie bei Rückenschmerzen

Was ist Cranio-Sacral-Therapie?

Der Name Cranio-Sacral-Therapie setzt sich aus den Begriffen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) zusammen. Die Cranio-Sacral-Therapie behandelt also den Schädel und das Kreuzbein, sowie die Wirbelsäule, die die beiden verbindet. Zum Cranio-Sacralem-System gehören außerdem die Hirn- und Rückenmarkshäute (Membranen).

Der Cranio-Sacral-Praktizierende unterstützt mit feinen manuellen Impulsen, welche eine Eigenregulierung des Körpers einleiten, den Klienten auf dem Weg zur Selbstheilung. Während der Behandlung erfolgt eine sanfte Entspannung vom Kopf bis zu den Füßen.

Das Gehirn und die Rückenmarksnerven schwimmen in einer Flüssigkeit (Liquor), welche im Gehirn produziert, ausgeschüttet, resorbiert und neu aufgearbeitet wird. Der Liquor versorgt das zentrale Nervensystem mit wichtigen Nährstoffen, sorgt für den Abtransport von Giftstoffen und schützt das Gehirn und das Rückenmark vor Stoß und Aufprall.

Die Ausschüttung und der Rückfluss (Resorbtion) des Liquors erfolgt ca. 10 bis 12 Mal pro Minute und wird als Cranio-Sacral-Rhythmus bezeichnet. Das Ziel der Therapie ist es, einen weitgehend ungehinderten Liquorfluss vom Kopf bis zum Kreuzbein sicherzustellen.

Die Cranio-Sacral-Therapie wird sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen angewandt.

Eine Behandlung dauert in der Regel 60 Minuten.

Kosten: € 85.–/pro 60 Min

Termine nach Vereinbarung, Abrechnung über Privatrezepte möglich, Hausbesuche auf Anfrage.

cranio-sacral-therapie bei Rückenschmerzen

Anwendungsgebiete

  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Chronische Rücken-/ Schulter- und Nackenbeschewerden
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Nach Unfällen (z. B. Schleudertrauma)
  • Zahn- und Kieferbehandlungen: Chronische Dysfunktionen, Zähneknirschen
  • Zur Vorbereitung und Nachsorge bei zahnärztlichen oder kieferorthopädischen Eingriffen
  • Spannungen bei Zahnregulierungen
  • Hyperaktivität
  • Schlafstörungen
  • Narbenbehandlung
  • Traumabehandlung nach Sturz oder Schock
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • Angst und Depression
  • Lernstörungen
  • Entspannung und Regeneration
  • Selbsthilfetechniken
  • Stärkung des Immunsystems
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Ergänzende Methoden:

  • Manuelle Therapie
  • Feldenkrais-Methode
  • Quantenenergie
  • Pilates
  • Entspannungsübungen
  • Atemtherapie

Weitere Dienstleistungen

Systemische Einzelaufstellungen

In der Regel kommt ein Klient mit einem bestimmten Anliegen. Das kann im familiären, aber auch im beruflichen Umfeld liegen. Dazu werden „Stellvertreter“ für die einzelnen Mitglieder eines Systems (Familie oder Betrieb) ausgewählt und aufgestellt. Deren Reaktionen sowohl psychisch als auch physisch geben Aufschluß darüber, welche Probelmatik gesehen werden möchte.

In einer Einzelaufstellung verwende ich dazu verschiedene Figuren, Symbole oder ein Blatt Papier mit dem entsprechenden Namen. Dann werden die einzelnen Stationen abgefragt nach Ihren Empfindungen. Ziel einer Aufstellung ist die Harmonisierung des Systems und Lösungen in Liebe und Achtung.
 
 
 
Systemische Einzelaufstellungenaufstellungen

Anwendungen:

  • Familiäre Spannungen oder Konflikte
  • Berufliche Spannungen oder Konflikte am Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei Entscheidungsprozessen (familiär oder beruflich)
  • Organaufstellungen (z.B. psychosomatische Beschwerden)
  • Krankheitsbilder (z.B. Tinnitus)
  • Lösung von emotionalen Blockaden
  • Trauerarbeit
  • Angstzuständen
Hinweis:
Aufstellungen ersetzen keine Psychotherapie!
 
Kosten: € 85.– /pro 60 Min
 

Coaching

Was ist Coaching?

Im Coaching begleite ich Menschen (hier Klienten genannt), die Unterstützung zu bestimmten Themenbereichen wünschen. Zuerst wird ein IST-Zustand ermittelt und das gewünschte Ziel gemeinsam mit dem Klienten definiert. Mit Hilfe verschiedener Techniken wird der Klient etappenweise zum gewünschten Ergebnis geführt.

Hinweis: Coaching ersetzt keine Psychotherapie!

Coaching bei:
  • Berufliche Orientierung
  • Familiären Konflikten
  • Prüfungsängste
  • Trauerarbeit
  • Burnout-Syndrom
  • Unterstützung/Begleitung in Lebenskrisen
  • Förderung der Resilienz
Das Coaching erfolgt in Einzelsitzungen in meiner Praxis. Telefoncoachings (auch per Skype) sind möglich.
 
Kosten: € 85.– /pro 60 Min

Energiearbeit

Energiearbeit Sabine Neuper Praxis für integrative Craniosacral-Therapie
Neben meinen Ausbildungen habe ich mich immer auch mit dem Nicht-Fassbaren beschäftigt. Und so habe ich (oder haben mich) weitere Felder entdeckt, die ich mit Freude ausübe.
 
1. Radiästhesie (Geobiologie)
  • Auffinden von Störfeldern in Wohnräumen mittels Rute (z.B. Wasseradern)
  • Ausmessung der Netzgitter der Erde (natürliche radioaktive Strahlung) und dessen
  • Kreuzungspunkte in Wohnräumen
2. Austesten von:
  • Medikamenten
  • Schmuck- und Lebensmittelunverträglichkeiten
3. Quantenergie
  • alle Krankheitsbilder die auch in der Cranio-Sacral-Therapie behandelt werden
  • Tierbehandlungen
4. Führungen in der Natur:
  • Waldbaden (Einzeln oder in kleinen Gruppen)
  • Coaching im Freien
  • Führungen zu Energieplätzen und Meditation (Einzeln oder in kleinen Gruppen)
Kosten:
€ 85.– /pro 60 Min (Einzelsitzung)
€ 25.– /pro 60 Min pro Person (Gruppe)
 

Betriebliche Gesundheitsberatung

Coaching Sabine Neuper

Seminare, Workshops und Vorträge

  • Arbeitsplatzergonomie
  • Suchtprävention
  • Burnoutprävention
  • Resilienzstärkung
  • Stressmanagement
  • Gesundheit 50+
  • Kinästhetik in der Pflege
  • Coaching

Über mich

Schon in meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin wurde mir bewusst, das eine körperliche Erkrankung oftmals seelische Ursachen haben kann. Daher war es mir wichtig, neben den physikalischen Fertigkeiten mich auch auf der geistig-emotionalen Ebene weiter zu bilden.
 
Mein Weg führte mich zuerst zu ganzheitlichen Lehr- und Lernmethoden für den Unterricht und die ​Seminare. Dann eröffnete sich mit der Cranio-Sacral-Therapie für mich eine ganz neue Welt. Während ich dem Rhythmus lausche, gibt mir der Körper die Information, welchen Impuls es braucht um in die Heilung zu gehen! Nicht ich gebe die Lösung vor, sondern der Körper! Während auf der strukturellen Ebene die Selbstheilungskräfte wirken, tauchen in einer Sitzung oftmals die darunter verborgen liegenden seelischen Konflikte auf.
 
Um ganzheitlich arbeiten zu können, kam die systemische Aufstellungsarbeit und das Coaching dazu. In der Einzelaufstellung können wir den Ursprung erfahren und eine Lösung in Liebe und Achtsamkeit finden. Das Coaching hilft, diese neuen Erkenntnisse zu integrieren. Meine Tätigkeit als Cranio-Sacral-Therapeutin, systemische Aufstellerin und Coach helfen mir dabei, Sie als Mensch in Ihrer Ganzheit wertschätzend begleiten zu dürfen.
 
Mir ist eine enge Zusammenarbeit mit Zahnärzten, Heilpraktikern und Alternativmedizinern in der Region Chiemgau sehr wichtig.
  • Ausbildung als Physiotherapeutin in Würzburg
  • Tätigkeit als Lehrkraft und Seminarleiterin in der Aus- und Weiterbildung für Pflegekräfte (seit 1988)
  • Selbständig als Dozentin und Seminarleiterin (seit 1989)
  • Fortbildungen in manueller Therapie in Mainz
  • Zusatzqualifikation: Physiotherapie in der Geriatrie   an der Uniklinik in Heidelberg
  • Ausbildung in ganzheitlichen Lehr- und Lernmethoden RoBe Institut in Nürnberg
  • Weiterbildung in „Kinästhetik in der Pflege“
  • Erste Kurse in Cranio-Sacral-Therapie am Sphinx-Institut in Basel
  • Assistenz und Organisation der Cranio-Sacral-Kurse in Deutschland für das Sphinx-Institut, Basel
  • Begleitendes Lektoriat für das Buch: „Cranio-Sacral-Rhythmus“ von Daniel Agustoni
  • Ausbildung in Systemischer Aufstellungsarbeit in Freiburg
  • Mitglied in einer Supervisionsgruppe für systemische Aufsteller auch in Systemdynamischer Organisationsberatung (2008-2018)
  • Ausbildung zur Cranio-Sacral-Therapeutin am Sphinx-Institut in Basel mit prozessbegleitendem Coaching
  • Seit 2011 Selbständige Tätigkeit als Cranio-Sacral-Therapeutin mit Praxis in Nürnberg in Verbindung mit  systemischer Einzelaufstellung und Coaching
  • Kurse in visceralen Techniken in der Cranio-Sacral-Therapie
  • Ausbildung zur betrieblichen Gesundheitsberaterin/Coach (2017)
  • Dezember 2018 Umzug in den Chiemgau und Aufnahme meiner  Praxistätigkeit im Raum Traunstein.

Betriebliche Gesundheitsberatung

Auftraggeber: 

  • Ganzheitliche Bildung e.V., DAA-Nürnberg,
  • bfz-Nürnberg und Traunstein,
  • AOK-Erlangen, Traunstein und Rosenheim,
  • DAK- Nürnberg,
  • Stadt Erlangen,
  • Diakonie Neuendettelsau und Fürth,
  • Caritas der Diözese Eichstätt,
  • BRK- Freilassing und Bad Reichenhall,
  • Fa. Draxler Sanitätshaus in Schwabach
  • Stadt Bergen
  • Firma Regnauer
  • Firma Adelholzner

cranio-sacral-therapie-chiemgau

Sabine Neuper

Praxis für Integrative Cranio-Sacral-Therapie

83313 Siegsdorf

Haben Sie Fragen? Ich rufe Sie gerne zurück!

Praxis für Integrative CranioSacral-Therapie